12.07.2017

PR: Freedom in Christ mit neuer Website

Im Juni 2017 hat Freedom in Christ in neues digitales Gesicht bekommen – mit klarer Struktur, neuer Kommunikation und visuellen Highlights

 

„Die Freiheit in Christus zu verkünden, ist eine wunderschöne Sache. Damit dies gelingt, wollen wir klarer und zielorientierter kommunizieren“, so Roger Reber, Gesamtleiter von Freedom Deutschland, Österreich und Schweiz. Digitaler Fortschritt bedeutet Veränderung, das hat den ersten Anstoß gegeben, Freedom in Christ ein neues, digitales Gesicht zu verleihen.

„Das Ziel war vor allem, Nutzern zu ermöglichen, sich besser auf der Seite zurechtzufinden“, so Roger Reber weiter. Das Vorhaben ist mit einer neuen Aufteilung in Spalten, Kacheln und Unterseiten, einer angepassten Menüstruktur und vielen visuellen Highlights umgesetzt worden. Außerdem finden Besucher auf jeder Seite in der rechten Spalte hilfreiche Boxen mit weiterführenden Informationen, Download-Möglichkeiten, Kontakthinweisen und vieles mehr.

„Ein weiterer wichtiger Punkt ist für Freedom in Christ die Zusammenarbeit und ein interaktiver Austausch mit Freedom-in-Christ-Freunden und -Interessierten. Dafür haben wir unsere Online-Kommunikation neu ausgerichtet – mit unserem Blog, geplanten Pressemitteilungen, Posts über die Facebook-Seite und Newsletter. So bleibt jeder auf dem Laufenden.“ Außerdem können Menschen aktiv teilhaben, an der Arbeit und Weiterentwicklung von Freedom in Christ.

zurück